Corralejo, Fuerteventura - Clousun - Die schönsten Reiseziele Deutschlands und der Welt

Werbung
Booking.com
Booking.com
Direkt zum Seiteninhalt

Corralejo, Fuerteventura

- Werbung -
Corralejo liegt rund 40 Kilometer nördlich des Flughafens von Porto del Rosario. Neben schönen Stränden bietet der Ort eine sehenswerte Altstadt und verfügt über einen Hafen, von welchem Fähren nach Lanzarote und Los Lobos ablegen. Die Innenstadt besucht man am besten des Abends, dann tobt das Leben in den Geschäften, Bars und Restaurants.  Ab Mittag schließen die Läden und öffnen erst wieder am frühen Abend.
Wer sein Hotel in der Nähe hat, benutzt als Fortbewegungsmittel am besten das Taxi, denn die Preise sind moderat und das Parkplatzangebot knapp.
In der Mittagszeit kann man die Altstadt, welche durch EU-Fördergelder mit Kunstobjekten aufgewertet wurde, am besten besichtigen. Dann verlagert sich der Touristenstrom Richtung Meer und die City ist nicht überlaufen.
Corralejo verfügt über einen eigenen Stadtstrand, so das viele Hotels direkt in sehr guter Lage zu Meer und Badefreuden liegen.
Auch außerhalb der Stadt gibt es schöne Sandstrände, diese unterscheiden sich vor allem durch den häufig strammen Nordwind, der die heißen Temperaturen erträglicher macht und von vielen Besuchern als sehr angenehm empfunden wird. So werden lange Spaziergänge nicht zur schweißtreibenden Tour und viele Wassersportler finden ideale Bedingungen.
corrallejo, hafen
Die Fähre nach Lanzarote.
corralejo, jachthafen
Der Jachthafen von Corralelo.
corralejo, parkplatz
An den beliebtesten Strandabschnitten wird es schon mal voll. Allerdings auf freiwilliger Basis.
strandabschnitt, corralejo
Traumurlaub am Strand. Warum nicht Corrallejo.
corralejo, strand
An diesem Strand herrscht Ordnung.
corralejo, sonnenschutz

Ein kreativer Sonnenschutz aus Stein und Schirm.
restaurant, corralejo
In Restaurants direkt am Meer erlebt man unverfälschtes Urlaubsgefühl.
- Werbung -
Zurück zum Seiteninhalt