Hildesheim- die Museen, Kultur und der Veranstaltungskalender - Clousun - Die schönsten Reiseziele Deutschlands und der Welt

Werbung
Booking.com
Booking.com
Direkt zum Seiteninhalt

Hildesheim- die Museen, Kultur und der Veranstaltungskalender

Deutschland > Städte > Hildesheim
- Werbung -
Auch das Kulturangebot der Stadt sollte nicht unerwähnt bleiben. Das Theater für Niedersachsen, hervorgegangen aus dem Zusammenschluß des Stadttheaters Hildesheim mit der Landesbühne Hannover, zeigt Opern, Operetten, Musicals und Schauspiele im knapp 600 Plätze fassenden Großen Haus der Stadt. Jährlich stehen rund 20 Neuinszenierungen auf dem Plan. Einzigartig in Deutschland ist der Zusammenschluss von gut 30 Ensembles der Freien Theaterszene Hildesheim die sich eine Bühne teilen und hochwertige Theaterproduktionen zeigen. Das Dom-Museum beherbergt den zum Unesco-Welterbe gehörenden Domschatz der Kostbarkeiten rund um die Geschichte des Domes zeigt. Berühmt ist das Römer- und Pelizäus-Museum für seine Altägypten-Sammlung, seine großartige Alt-Peru-Sammlung sowie die zweitgrößte Sammlung von Chinesischen Porzellan in ganz Europa. Wechselnde Sonderausstellungen machen einen Besuch des Museums zu einem Erlebnis.
Das Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus
Das Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus
Das Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus zeigt anschaulich die Geschichte der Stadt Hildesheim, zu den besonderen Ausstellungsstücken gehören eine  Nachbildungen des "Hildesheimer Silberfundes" aus römischer Zeit sowie das aus dem 18. Jahrhundert stammende Tafelsilber des Fürstbischofs Friedrich Wilhelm von Westphalen.
Wer gerne einmal den Golfsport kennenlernen möchte dem steht in Hildesheim der Übungsplatz "Easy-Golfen" zur Verfügung, ein beleuchteter 6-Loch-Kurzplatz wo unter professioneller Anleitung das Golfen erlernt werden kann. Profis stehen im nahegelegenen Rheden der Platz des Golfclubs Sieben-Berge mit 18 Bahnen sowie in Bad Salzdethfurt der Platz des Golf-Clubs Bad Salzdethfurt-Hildesheim mit seinen 18 Bahnen, der als einer der schönsten Golfplätze in Norddeutschland gilt, zur Verfügung. Wer gerne Minigolf spielt dem stehen gleich zwei Minigolfanlagen mit jeweils 18 Bahnen in Hildesheim zur Verfügung.
Radfahrer finden einige sehr schöne regionale bzw. überregionale Fahrradwege in der Umgebung von Hildesheim vor. Entdecken Sie doch die Region rund um Hildesheim und Hannover auf der „Kulturroute“, auf 15 Tagesetappen mit einer Gesamtlänge von 800 Kilometern können großartige Kultureinrichtungen wie die Welterbestätten in Hildesheim und Alfeld, reizvolle Städte und wunderschöne Landschaften entdeckt werden. Der über 400 Kilometer lange Leine-Heide-Radweg führt auf gut 55 Kilometer durch die Region rund um Hildesheim. Beeindruckend ist auch der Innerste-Radweg der von der Quelle im Harz auf 105 Kilometern durch abwechslungsreiche Naturlandschaften führt. Wer es nicht so lang mag der ist vielleicht auf dem Hildesheimer Ring besser aufgehoben der auf rund 45 Kilometern rund um Hildesheim führt. Eine Radtouren- und Freizeitkarte für die Region Hildesheim gibt Auskunft über Radwege und Radtouren sowie Öffnungszeiten von Sehenswürdigkeiten und ist gegen Gebühr im lokalen Buchhandel oder bei der Tourist-Information in Hildesheim erhältlich.
Kanuten haben ihren Spaß auf der Innerste, mitten in der Stadt
Auch für Wanderer bietet die Region Hildesheim attraktive Wanderwege. Klettern an den Bodensteiner Klippen nahe Bockenem, Spazierengehen auf dem geologischen Lehrpfad im Weenzerbruch nahe Duingen, Wandern auf dem Ith-Hils-Wanderweg im schönen Weserbergland der im übrigen als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet wurde oder auf vielen anderen Wegen rund um Hildesheim, hier findet sicherlich jeder das für ihn passende Angebot.
Beliebt ist auch der Kanusport auf der Innerste. Ein Veranstalter bietet Ausflüge auf dem Fluß an und leiht das entsprechende Equipment für geführte- oder Individual-Touren an. Auch für Betriebsausflüge, Geburtstage oder Familienausflüge werden attraktive Angebote geplant. Für erfahrene Kanuten steht ein künstlicher Kanal mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in Zentrumsnähe für das Training zur Verfügung.
Eine der längsten Indoorkartbahnen Norddeutschlands bietet mit seiner anspruchsvollen Streckenführung auf einer Länge von 670 Metern echtes Rennfahrerfeeling. Hier werden Spitzengeschwindigkeiten von 70 km/h erreicht. Die angeschlossene Gastronomie hält für kleinere oder auch größere Gesellschaften bis zu 50 Personen passende Angebote für Firmenfeiern, Kundenevents oder Teambuildingmaßnahmen bereit.
Der Veranstaltungskalender der Stadt ist prall gefüllt. Weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist das M’era Luna Festival das seit dem Jahre 2000 immer am zweiten Wochenende im August auf dem Flugplatz Hildesheim stattfindet und an dem bis zu 25.000 Besucher aus der  Darkwave- und Gothic-Szene teilnehmen. Bauernmarkt im September, Internationale Bierbörse im August, Jazztime zu Pfingsten, Marktplatz-Musiktage im Sommer, das Weinfest an fünf Tagen rund um das Himmelfahrts-Wochenende herum sowie der Weihnachtsmarkt von Ende November bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag sind nur einige der jährlichen Höhepunkte. Im  Jahre 2015 war Hildesheim Austragungsort des Tages der Niedersachsen.
Römer- und Pelizeaus-Museum
Tag der Niedersachsen
Die Innengestaltung der Seminarkirche geht neue Wege
- Werbung -
Zurück zum Seiteninhalt