Südtirol und Gardasee - Clousun - Die schönsten Reiseziele Deutschlands und der Welt

- Werbung -
Booking.com
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -
clousun
Direkt zum Seiteninhalt

Südtirol und Gardasee

Europa > Italien
- Werbung -
Südtirol gehört zu Italien, ist zweisprachig Deutsch und Italienisch. Die Hauptstadt Bozen ist nahezu der geographische Mittelpunkt der Alpen. Bozen liegt  wie die zweite große Stadt Südtirols, das malerische Meran, eingebettet zwischen hohen Bergen. Aufgrund der zentralen Lage ist Bozen Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Richtungen insbesondere in die Dolomiten, das Vinschgau bis hin zum Stilfserjoch  und an den Gardasee.
Das Tal der Adige (Etschtal) mit seinen Hochebenen ist Zentrum des Wein- und Apfelanbaus. Wegen des nach Süden offenen Etschtals hat das Gebiet eine Vegetation, die besonders mediterran  geprägt ist. Das kann man in den Gemeinden von Eppan an der  Weinstraße oder Kaltern mit seinem gleichnamigen See, dem wärmsten der Alpen, besonders genießen.
Von Bozen auf das Rittner Horn - sicherlich eine der schönsten Touren der Alpen. Ob per Seilbahn, der Rittner Bahn oder per Auto über aussichtsreiche Serpentinenstraßen vorbei an den Rittner Erdpyramiden bis zum Parkplatz unterhalb des Berges.  Von hier noch eine Seilbahn und ein wunderschöner nach allen Seiten offener Wanderweg auf einen der schönsten Aussichtsberge der Alpen, der dazu auch noch bewirtschaftet ist. Der Hauptkamm der Alpen und besonders die Berge der Dolomiten, erscheinen  zum Greifen nah.
Dolomiten
Die Dolomiten liegen in Norditalien, südlich des Alpenhauptkammes, zum Teil auch in Südtirol. Kaum eine andere Region der Welt weist eine derartige Landschaft auf. Reinhold Messner nennt sie die schönsten Berge der Welt. Viele Serpentinen und  Pässe locken im Sommer viele Motorradfahrer und die schönen Hochebenen die Skifahrer an. Besonders empfehlenswert sind der Rosengarten, der Patscherkofel, die Drei Zinnen, und wunderschöne Seen wie der Carezzasee und der Pragser Wildsee.
Gardasee
Der Gardasee ist der größte See Italiens. Im Süden weit und breit in die Poebene sich ausweitend, liegt er je weiter man nach Norden kommt immer mehr eingebettet zwischen hohen Bergen. Eine Rundfahrt um den See mit dem Auto sollte man nicht verpassen. Auf der Westseite geht es kurvenreich durch viele Tunnel aber immer durch wunderschöne Orte wie Riva del Garda, Limone, Malcasine oder das besonders romantische Sirmeone im äußersten Süden des Sees.
Limone am Gardasee
Limone am Gardasee.
Meran
Meran.
Prager Wildsee
Der Prager Wildsee.
- Werbung -
Die Schönheit der Dolomiten
Die beeindruckenden Felsen der Dolomiten.
Dolomiten, auf einem Wanderweg
Landschaft nahe des Mendelpass.
Rittner Erdpyramiden
Rittner Erdpyramiden.
Carezza
Der Karersee, der Lago di Carezza.
- Werbung -
Zurück zum Seiteninhalt