Mallorca - Clousun - Die schönsten Reiseziele Deutschlands und der Welt

Werbung
Booking.com
Booking.com
Direkt zum Seiteninhalt

Mallorca

Europa > Spanien > Balearen
- Werbung -
Mallorca, das erklärte Lieblingsziel vieler Deutscher Urlauber, ist eine Insel der Superlative. Auf rund 3.600 km² findet jeder Urlauber sein ganz persönliches Highlight. Kein Urlaubsziel bietet so eine Vielfalt was Natur, Strand, Infrastruktur, Nachtleben und Gastronomie betrifft. Dazu kommen gut 150 Strände mit einer ungefähren Gesamtlänge von 550 km, die als die saubersten im ganzen Mittelmeer gelten. Es gibt kaum einen Strand, der nicht die blaue Flagge als Zeichen für seine Sauberkeit erhalten hat. Die beliebtesten Touristenorte sind Cala Rajada, Cala Millor und Cala d'Or. Das bekannteste Strandlokal ist der Ballermann 6 an der Platja de Palma, einem etwa 6 km langen Strand.
Die Insel bietet Unterkünfte aller Art an. Sie reichen von einfachen Herbergen bis hin zu großen Luxushotels mit allem Komfort. Auch eine Finca mit eigenem Pool kann auf der Insel gebucht werden, das Angebot ist wirklich groß, insgesamt stehen den gut 7 Millionen Touristen, die Mallorca jedes Jahr besuchen, rund 300.000 Gästebetten zur Verfügung.
mallorca, strand
manwalk  / pixelio.de
Mallorca verfügt über etwa 40 Yachthäfen in denen von einer gemütlichen Sightseeingtour mit einem Ausflugsdampfer bis hin zu einer einwöchigen Inselumrundung auf einer Yacht alles gebucht werden kann. Viele Segel-, Surf- und Tauchstationen erwarten den ambitionierten Wassersportler, Freunde des Golfsportes können einen der 23 Golfplätze bespielen. Wer zum Wandern nach Mallorca kommt, findet für Spaziergänge über einfache Wanderungen bis hin zu anspruchsvollen Touren beste Voraussetzungen. Wanderfreunde und Bergsteiger erwarten tolle Naturlandschaften mit grandiosen Aussichten wie das Hochgebirge der Serra de Tramuntana mit mehr als 40 Tausendern sowie tiefen Schluchten und hohen Steilwände. Mit der abwechslungsreichen und faszinierenden Landschaft finden Biker beste Bedingungen für wunderschöne Mountainbiketouren. Zu den Sehenswürdigkeiten auf Mallorca gehört sicherlich das  Cap de Formentor (auch Treffpunkt der Winde genannt) mit seinem Leuchtturm. Der nördlichste Punkt Mallorcas ist von Wind und Wasser bizarr geformt worden.
coves dels hams
COVES DELS HAMS BEI PORTO CRISTO
Katharina Wieland Müller / pixelio.de
Coves dels Hams bei Porto Christo.
Bei einem Urlaub auf Mallorca sollte die Besichtigung der Hauptstadt Palma, eine der schönsten Städte am Mittelmeer, unbedingt dazu gehören. Zu den Sehenswürdigkeiten von Palma gehören die Kathedrale La Seu, der Almundaina-Palast, das Castell de Bellver sowie der Hafen.
Sehenswert ist die Stadt Alcudía mit seiner Altstadt und dem historischen Stadtkern. Auch ein Besuch der Tropfsteinhöhle Coves del Drac, was übersetzt soviel wie Drachenhöhle bedeutet, lohnt. Hier ist der größte unterirdische See Europas beheimatet. Insgesamt befinden sich auf begehbaren 1700 Meter sechs Seen.

Einen Besuch Wert ist der Naturpark S’Albufera, der eines der wichtigsten Feuchtbiotope der Balearen ist und besonders Naturliebhaber in seinen Bann zieht. Mehr als 200 Vogelarten sind im Naturpark S‘Albufera beheimatet und können von Beobachtungsständen aus betrachtet werden. Einzigartig ist eine Fahrt mit der am 11. Oktober 1913 eingeweihten Straßenbahn vom Bahnhof in Sóller nach Port de Sóller, eine absolute Touristenattraktion. Der Streckenverlauf führt u.a. auch durch Orangen- und Zitronenhaine.
Auch das kulinarische Angebot ist riesengroß. Über 6000 Restaurants, Cafés und Bars bieten Feinschmeckern wie auch weniger zahlungskräftigen Touristen ein breite Palette an unterschiedlichen Genüssen feil. Während am Ballermann getanzt, gefeiert und getrunken wird werden Genießer auf diversen Landgütern verwöhnt. Besonders der Weintourismus ist auf Mallorca immer populärer geworden. Verschiedene Winzer bieten kulinarische Besichtigungstouren mit dem Mallorca Wine Express an, wobei eine kleine „Bimmelbahn" (welche der alten Straßenbahn von Port Soller ähnelt) Touristen zu den Kellereien der Insel fährt.
la seu, palma de mallorca
© S. Engels - Fotolia.com
Die Kathedrale la Seu, Palma de Mallorca.
alcudia, stadtmauer
© Fotolyse - Fotolia.com
Die Stadtmauer in Alcudia.
mallorca karte
© axel kock - Fotolia.com
KARTE ZOOMBAR, BITTE MAUS UND MAUSRAD BENUTZEN
cap de formentor
Kurt Hochrainer / pixelio.de
Das Cap de Formentor.
Hintergrund © pkazmierczak - Fotolia.com
- Werbung -
Zurück zum Seiteninhalt