Solling Vogler Naturpark, Übersicht - Clousun - Die schönsten Reiseziele Deutschlands und der Welt

- Werbung -
Booking.com
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -
clousun
Direkt zum Seiteninhalt

Solling Vogler Naturpark, Übersicht

Booking.com
- Anzeige -

Die Solling-Vogler-Region, die ein Teil des Weserberglandes ist, zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit hügeligem Bergland und dem dichten Wald des Naturparks Solling-Vogler aus. Auch in diesem Teil des Weserberglandes sind die Orte geprägt von der  Architektur der Weserrenaissance, viele Schlösser und Herrenhäuser aus dieser Epoche laden zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit ein. Hier haben Märchenfiguren wie Aschenputtel, der gestiefelte Kater, Schneewitchen oder der Baron von Münchhausen ihren Ursprung. Ein ausgedehntes Netz mit über 700 Streckenkilometern warten im Hochsolling auf Mountainbiker aller Leistungsklassen. Auf gut ausgeschilderten und abwechslungsreichen Rundwanderwegen lässt es sich wunderbar wandern, einige Etappen des Weserberglandweges sowie Teile des Ith-Hils-Weg führen durch die Region. Der Solling wurde 2013 zum Wald der Jahres gekürt.  
In der Solling-Vogler-Region betrachten wir die Orte Bevern, Bodenfelde, Bodenwerder-Polle, Boffzen-Fürstenberg, Dassel, Delligsen-Grünenplan, Eschershausen-Stadtoldendorf, Holzminden, Neuhaus, Oberweser, Ottenstein, Silberborn, Uslar und Wahlsberg etwas näher.
Bevern und Bodenfelde

In Bevern steht mit dem gleichnamigen Schloss eines der schönsten Bauwerke der Weserrenaissance. Bodenfelde ist mit seinen umgebenden Wäldern ein beliebtes Wanderrevier. Eine Gierseilfähre überquert die Weser wie in alten Zeiten... hier mehr

Der Baron von Münchhausen ist der bekannteste Sohn der Stadt Bodenwerder. Auch in Dassel, am Jakobsweg gelegen, trifft man auf Zeugnisse eines berühmten Bewohners, Wilhelm Busch. Schloss Fürstenberg ist das Wahrzeichen von Boffzen... hier mehr

Im Luftkurort Grünenplan dreht sich viel um das Thema und die Tradition des Glases. Die Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf ist die Geburtsstadt des Schriftstellers Wilhelm Raabe. Auch Holzminden und Neuhaus besuchen wir hier

Ein beliebter Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten ist Oberweser. Hoch über der Weser liegt Ottenstein. Langläufer besuchen im Winter gern Silberborn. Wir besuchen die Fachwerkstadt Uslar und Wahlsburg am Weserradweg... hier mehr erfahren

Schöner Blick von der Weserbrücke der L550 in Holzminden flußaufwärts
Mittelalterhaus in Nienover
Lutherkirche in Holzminden
- Werbung -
Zurück zum Seiteninhalt