Der Spreewald bei Berlin - Clousun - Die schönsten Reiseziele Deutschlands und der Welt

- Werbung -
Booking.com
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -
clousun
Direkt zum Seiteninhalt

Der Spreewald bei Berlin

- Werbung -

Der Spreewald

Ca. 70 km südöstlich von Berlin im Land Brandenburg liegt eine einzigartige Naturlandschaft, das Biosphärenreservat Spreewald. Hauptorte sind Lübben, Lübbenau und Burg. Das Gebiet liegt unweit der Autobahn Berlin Dresden/Cottbus (A13) und ist per Bahn stündlich von Berlin aus zu erreichen. Hier kann man romantische Kahnfahrten mit engagierten Kahnführern oder auf eingene Faust mittels gemietetem Kanu die nahezu 300 Flussläufe erkunden. Besonders beliebt sind auch Radwanderungen. Für Unterkünfte die kaum Wünsche offen lassen ist gesorgt. Im Spreewald wird bis heute die sorbische Tradition gepflegt. Das sieht man nicht nur an den zweisprachigen Ortsnamen. Besonders empfiehlt sich der Besuch des Freilandmuseums Lehde. Doch der Spreewald und seine Umgebung haben noch viel mehr zu bieten wie z.B. die „Spreewald Therme" in Lübben oder das nur wenige Kilometer entfernte „Tropical Island", Europas größte tropische Urlaubswelt.
Tipp: Probieren Sie mal eine frische Spreewaldgurke mit Schmalzstulle.

Anlegestelle im Spreewald
Von Ostern bis Oktober viel los hier: Vom Bus oder dem Auto direkt in den Spreewaldkahn.
Spreewaldkahn an einem der Ausflugziele
In eine der direkt am Wasser gelegenen Gaststätten wird sicher gern eingekehrt.
Der Spreewald im Frühling
Der Frühling ist eine sehr empfehlenswerte Reisezeit für den Spreewald.
Der Spreewald nahe Berlin
Ein Naturparadies nahe der Hauptstadt Berlin - Der Spreewald.
Kahnfahrten im Spreewald
Viel los hier am ersten warmen Wochenende des Jahres.
Parkanlage im Spreewald
Blick aus Richtung Spreewaldhafen auf die Kirche in Lübbenau.
Zurück zum Seiteninhalt